Unsere Anlagen

Über 99 Prozent der Dresdner Bevölkerung sind an die öffentliche Abwasserentsorgung angeschlossen.

Erfahren Sie mehr über die technischen Lösungen – traditionell bis modern.

Die Kläranlage Dresden-Kaditz behandelt das Abwasser von 650.000 Menschen.

2005 wurde hier die neue biologische Reinigungsstufe in Betrieb genommen. Jetzt ist die Elbe unterhalb des Klärwerks sauberer als je zuvor. › mehr erfahren

Die Kehrseite einer funktionierenden Abwasserreinigung ist Klärschlamm.

Er muss umweltverträglich und kostengünstig behandelt und entsorgt werden. In Dresden gewinnt man jetzt sogar Energie daraus. › mehr erfahren

Auch bei Hochwasser und einsetzendem Regen muss die Stadt zuverlässig entwässert werden.

Damit die Keller trocken bleiben, hat die Stadtentwässerung Dresden in der Johannstadt ein Hochwasserpumpwerk gebaut. › mehr erfahren