Unsere Anlagen

Meldungen

Junge Flüchtlinge starten Ausbildung bei der SEDD
Dienstag, 11.07.2017
Gunda Röstel (SEDD) freut sich auf die drei neuen Kollegen: „Eigentlich rechneten wir erst nach zwei Jahren mit einem... › mehr
Pumpwerk Winkelwiesen bestand Hochwasser-Funktionstests
Mittwoch, 29.03.2017
Die Hochwassersituationen in den Jahren 2002 und 2013 erforderte die Erweiterung des Hochwasserschutzes am... › mehr

Kundenservice

Telefon: 0351 822-3344


Baustellenradar


Störungsmelder

24-Telefon: 0351 8400866


Presseanfragen

Telefon: 0351 822-3621


verstopfte Straßenabläufe

Landeshauptstadt Dresden
Straßen- und Tiefbauamt

Telefon: 0351 4889770


Wildvogel-auffangstation

Leiterin: Saskia Keller

Telefon: 0351 26351544
Mobil: 0172 6454312
E-Mail:


Über 99 Prozent der Dresdner Bevölkerung sind an die öffentliche Abwasserentsorgung angeschlossen.

Erfahren Sie mehr über die technischen Lösungen – traditionell bis modern.

Die Kläranlage Dresden-Kaditz behandelt das Abwasser von 650.000 Menschen.

2005 wurde hier die neue biologische Reinigungsstufe in Betrieb genommen. Jetzt ist die Elbe unterhalb des Klärwerks sauberer als je zuvor. › mehr erfahren

Die Kehrseite einer funktionierenden Abwasserreinigung ist Klärschlamm.

Er muss umweltverträglich und kostengünstig behandelt und entsorgt werden. In Dresden gewinnt man jetzt sogar Energie daraus. › mehr erfahren

Auch bei Hochwasser und einsetzendem Regen muss die Stadt zuverlässig entwässert werden.

Damit die Keller trocken bleiben, hat die Stadtentwässerung Dresden in der Johannstadt ein Hochwasserpumpwerk gebaut. › mehr erfahren