Persönliche Kundenberatung nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Ab sofort beraten wir Sie wieder persönlich in unserem Kundenservice. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin. (max. 2 Personen, keine Kinder, nur mit Mund-Nasen-Schutz). Unsere Mitarbeiter nehmen auch wieder Außentermine war.

Beratungszeiten:
Mo, Mi, Do 8:00 bis 16:00 Uhr
Di 08:00 bis 18:00 Uhr
Fr 08:00 bis 14:00 Uhr

Telefon: 0351 822-3344 
E-Mail: service@stadtentwaesserung-dresden.de

Abwasseranschluss

Sie möchten Ihr Grund­stück bzw. Haus an die öffent­liche Kana­lisation an­schlie­ßen? Hier erfahr­en Sie, welche Schritte not­wendig sind.

Außer­dem erhal­ten Sie hier alle nötigen Hin­weis­blät­ter und Anträge. Unsere Mitar­bei­ter­in­nen und Mit­arbei­ter helfen Ihnen gern weiter.

 

Zählerstand melden.

Sie haben die Mög­­lich­­keit, Frisch­­wasser­­mengen, die nicht in die Kana­li­sation gelangen, von der Gebüh­­ren­­er­he­­bung ab­zu­­set­zen (zum Bei­spiel Garten­was­ser).

Vor­aus­­set­­zung ist der Ein­­bau eines geeich­­ten Zäh­lers durch einen ein­­ge­tra­­gen­en Instal­­lations­­betrieb.

Weitere Infor­ma­ti­onen finden Sie ► hier.

 

Dezentrale Entsorgung

Grund­­stücke, die nicht an die Kanali­­sation ange­­schlos­­sen sind bzw. wer­den, benö­­ti­gen eine de­zen­­tra­le Lö­sung.

Welche für Sie die richtige ist – abfluss­­lose Grube oder biolo­­gische Klein­­klär­­anlage – dazu bera­­ten wir Sie gern.

Außer­dem bieten wir War­tungen und Dicht­­heits­­prü­fungen von Klein­­klär­­an­­la­gen an. Sprechen Sie uns bitte an.

 

Downloads

Leider geht es (noch) nicht ohne Formu­lare. Wir haben versucht, sie so verständ­lich wie mög­lich zu gestal­ten.

Bitte geben Sie uns Hinweise, wo Sie sich unter Um­ständen Verbes­serungen wün­schen.

Hier finden Sie Hinweis­blätter zu unter­schied­lichen Themen, Anträge, Formulare und Tech­nische Richt­linien.