Regenwasserseitige Erschließung Fuchsbergsiedlung, 1. BA

Beabsichtigte Ausschreibung

Veröffentlichungsdatum: 03.03.2020

 Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 105.0/KN/20

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-1900
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Sylvia.Sabha@se-dresden.de

  2. Öffentliche Ausschreibung gem. VOB/A

  3. Wohngebiet Fuchsbergsiedlung
    01108 Dresden - Weixdorf

  4. Die SEDD beabsichtigt, das Wohngebiet Fuchsbergsiedlung in Dresden - Weixdorf mit einer Regenkanalisation zu erschließen. Der 1. Bauabschnitt umfasst hierbei Teile der Straßen "An den Birken" und "Am Seifzerbach" sowie die Straßen Seifzerteichstraße und Eigenheimweg.

    Die vorhandene Schmutzwasserkanalisation, teilweise über Privatgrundstücke verlaufend, soll ebenfalls neu errichtet werden. Die Trennkanalisation wird mit TWIN-Schächten im öffentlichen Straßenraum hergestellt.

    Die Verlegetiefe richtet sich nach den vorhandenen Kanaltiefen an den Übergabepunkten sowie nach den Angaben der Grundstückseigentümer. Im Rahmen der Baumaßnahme sind die Anschlusskanäle für Grundstücke und Straßeneinläufe neu zu errichten.

    Folgende Hauptbauleistungen sind dafür im Rahmen der Baumaßnahme auszuführen:

    - ca. 385 m - Rohrleitungsbau DN/OD 250 PP
    - ca. 615 m - Rohrleitungsbau DN/OD 315 PP
    - ca. 100 m - Rohrleitungsbau DN/OD 400 PP
    - ca.   30 m - Rohrleitungsbau DN 500 B
    - 6 Stück - Revisionsschächte DN 1000 PP als TWIN-Schacht
    - 2 Stück - Revisionsschächte DN 1500 PP als TWIN-Schacht
    - 5 Stück - Revisionsschächte DN 1000 PP
    - 2 Stück - Revisionsschächte DN 1000 B
    - 2 Stück - Revisionsschächte DN 1200 B
    - ca. 3.400 m3 - Erdarbeiten für Rohrleitungen und Schächte
    - ca. 1.450 m2 - Straßenbau

    Die Bekanntmachung dieser Öffentlichen Ausschreibung wird voraussichtlich in der 20. Kalenderwoche 2020 auf der Plattform www.eVergabe.de veröffentlicht. Dort ist auch ein Download der Vergabeunterlage möglich.

  5. 31.08.2020 - 30.06.2021