Kanalauswechslung Tornaer Straße zwischen Dohnaer Platz und Am Dorngraben

Beabsichtigte Ausschreibung

Veröffentlichungsdatum: 21.06.2022

 Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 108.0/KN/22

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-1900
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Sylvia.Sabha@se-dresden.de

  2. Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

  3. Tornaer Straße in Dresden - Reick sowie zwischen Dohnaer Platz (Prohlis-Nord) und Am Dorngraben (Leubnitz-Neuostra)

  4. Die Maßnahme umfasst die Kanalbauleistungen im Abschnitt der Tornaer Straße zwischen Dohnaer Straße und Am Dorngraben sowie die Straße Am Dorngraben. Der restliche Abschnitt der Tornaer Straße zwischen Am Dorngraben und Röntgenstraße wird im Rahmen einer STA-Komplexmaßnahme realisiert.

    Die 1919 errichtete Kanalisation ist in einem schlechten Bauzustand. Bei einer perspektivischen Gebietsentwicklung bzw. Flächenverdichtung im Gewerbegebiet Tornaer Straße liegt zudem eine hydraulische Überlastung des Regenwasserkanals vor. Deshalb sind die Nennweite und Verlegetiefe (bisher teilweise 0,80 m Überdeckung) zu vergrößern. Im Zusammenhang erfolgt auch der Ersatzneubau Schmutzwasserkanal sowie eine Anpassung der Anschlusskanäle.

    Aufgrund hydraulischer Überlastung des Regenwasserkanals in der Straße Am Dorngraben sowie des schlechten Zustands des Schmutzwasserkanal sind beide Kanäle in der Querstraße Am Dorngraben im Rahmen der Baumaßnahme auszuwechseln.

    Im Rahmen der GEA-Entflechtung erhalten einige Grundstücke neue Regenwasser-Anschlusskanäle.

    Im Zuge der Maßnahme werden vom STA der Landeshauptstadt Dresden die Straßenentwässerungsabläufe angepasst/erneuert.

    Folgende Hauptbauleistungen sind im Rahmen der Baumaßnahme seitens der SEDD auszuführen:

    ➢ ca. 140 m Regenwasserkanal DN 300 B
    ➢ ca. 68 m Regenwasserkanal DN 400 B
    ➢ ca. 188 m Regenwasserkanal DN 600 B
    ➢ ca. 140 m Regenwasserkanal DN 800 B
    ➢ ca. 210 m Schmutzwasserkanal DN 300 Stz
    ➢ ca. 220 m Schmutzwasserkanal DN 400 Stz
    ➢ Regenwasser-Anschlusskanal

    Die Bekanntmachung dieser Öffentlichen Ausschreibung wird voraussichtlich in der 30. Kalenderwoche 2022 auf der Plattform www.eVergabe.de veröffentlicht. Dort ist auch ein kostenloser Download der Vergabeunterlage möglich.

  5. 01.11.2022 - 10/2023