Grünanlagenpflege Kläranlage Dresden - Kaditz

Beabsichtigte Ausschreibung

Veröffentlichungsdatum: 01.09.2020

 Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 304.0/RV/20

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-3141
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Steffi.Kamp@se-dresden.de

  2. Offenes Verfahren nach VgV

  3. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Kläranlage Dresden - Kaditz
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

  4. Grünanlagenpflege auf dem Gelände der Kläranlage Dresden-Kaditz, Baufeld A, B und C u. a. mit:

    Bäume wässern, düngen; Baumscheiben nachprofilieren; Großsträucher, Wildaufwuchs roden; Strauchflächen lockern, säubern, wässern, mulchen, düngen; Strauchflächen von Laub beräumen;  Heckenschnitt (Efeuhecke, Formhecke); Erhaltungs-, Auslichtungs- und Verjüngungsschnitt an Sträuchern; Rückschnitt flächiger Bodendecker; Gehölzflächen ausmähen; Staudenflächen lockern, säubern, wässern, düngen, von Laub beräumen; extensive Dachbegrünung säubern, düngen;  Staudenflächen erneuern, Stauden teilen und umpflanzen; Gebrauchsrasen mähen, Laub entfernen; Landschaftsrasen mähen; extensive Wiesenflächen, Ruderalflächen, Krautsäume mähen;  Steinrückenbiotope von Aufwuchs säubern; Traufkiesstreifen säubern; Sandwegedecken säubern;  Pflasterflächen säubern; Randbereich von Verkehrswegen säubern; Fugen an techn. Anlagen säubern; Sumpfpflanzen auf Eisdecke mähen; von Teichflächen Algen und Unrat abfischen; Teichrandbereiche säubern; Grünschnitt, Vegetationsabfälle, Unrat entsorgen; Erdmassen Uferschwalbenwand abbrechen und auf neuer Halde einbauen; In- und Außerbetriebnahme Bewässerungsanlage, Vornahme von Ersatzpflanzungen.

    Die Bekanntmachung dieses Offenen Verfahrens wird voraussichtlich in der 50. Kalenderwoche 2020 auf der Plattform www.eVergabe.de veröffentlicht. Dort ist auch ein Download der Vergabeunterlage möglich.

  5. 01.04.2021 - 31.03.2023 mit Option der Verlängerung um 2 Jahre