Kläranlage Dresden- Kaditz, Erneuerung Containerverschiebeanlage, Los 1: Containersystem MAT/EMSR

Vergebene Ausschreibung

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2020

 Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 208.1/KA/19

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-1900
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Sylvia.Sabha@se-dresden.de

  2. Freihändige Vergabe ohne Angebotsvergleich

  3. Die SEDD beabsichtigt im Grobrechengebäude der Kläranlage Dresden - Kaditz die 1999 errichtete Containerverschiebeanlage im Rahmen einer geplanten Ersatzinvestition zu erneuern. Die Anlage ist komplett verschlissen und eine Instandsetzung aufgrund des Alters nicht mehr möglich. Zur Gewährleistung der weiteren Betriebssicherheit ist ein Ersatz erforderlich. Inhalt der geplanten Ersatzinvestition ist die Erneuerung von Hub- und Mutterwagen sowie eine Teilerneuerung der dazugehörigen Schienen. Die komplette EMSR-Technik ist ebenfalls auszutauschen.

    Die Baumaßnahme wird in vier Losen ausgeschrieben.

    Das Los 1 enthält alle erforderlichen Leistungen bezüglich der Komplettleistung zur Erneuerung der Containerverschiebestation Rechen- und Sandfanggut.

  4. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Kläranlage Dresden - Kaditz
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

  5. TMG Maschinenbau GmbH
    OT Tremmersdorf
    Am Gewerbegebiet 1
    92676 Speinshart

    Tel.: 09645 60199-0
    Fax: 09645 60199-46