Ausschreibungen

Meldungen

Stadtentwässerung Dresden setzt auf Umwelt-Bildung
Dienstag, 16.01.2018
Der Gewässerschutz wird mit Unterstützung der SEDD Bildungsauftrag. Sechzehn Lehrer von Grund-, Ober-, Förder- und... › mehr
SEDD gehört zu Deutschlands besten Ausbildern
Samstag, 21.10.2017
Gemeinsam mit der Talentplattform Ausbildung.de hat die Zeitschrift Capital erstmals eine breit angelegte Untersuchung... › mehr

Kundenservice

Telefon: 0351 822-3344


Störungsmelder

24/7-Telefon: 0351 822-2222


Baustellenradar


Presseanfragen

Telefon: 0351 822-3621


verstopfte Straßenabläufe

Landeshauptstadt Dresden
Straßen- und Tiefbauamt

Telefon: 0351 4889770


Wildvogel-auffangstation

Leiterin: Saskia Keller

Telefon: 0351 26351544
Mobil: 0172 6454312


Abwassertechnische Erschließung Braunsdorf, Tharandter Straße/Sonnenleite/Straße der LPG/Lindenstraße

Beabsichtigte Ausschreibung

Veröffentlichungsdatum: 03.01.2018

Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 104.0/KN/18

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-1900
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Sylvia.Sabha@se-dresden.de  

  2. Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

  3. Tharandter Straße, Sonnenleite, Straße der LPG und Lindenstraße
    01723 Wilsdruff, OT Braunsdorf

  4. Im Rahmen der Betriebsführung der SEDD ist im Namen und auf Rechnung des Abwasserzweckverbandes Wilde Sau (AZV) die Abwassertechnische Erschließung der Tharandter Straße, Sonnenleite, Straße der LPG und Lindenstraße in Braunsdorf auszuschreiben.

    Die Leistungen umfassen im Einzelnen:

    - insgesamt sind ca. 340 m Schmutzwasserkanal DN 200 PP in offener bzw. geschlossener Bauweise, davon 23 m im geschlossenen Rohrvortrieb, auszuwechseln
    - 16 Stück Schächte DN 800 - DN 1.000
    - 3 Stück Revisionsschächte
    - 5 Stück Hausanschlusskanäle
    - ca. 50 m Altkanal verdämmen
    - Straßenaufbruch- und -wiederherstellung.

    Im Rahmen dieser Baumaßnahme sind gleichzeitig im Namen und auf Rechnung der Stadt Wilsdruff der Regenwasserkanal und Schächte auszuwechseln.

    Diese Leistungen umfassen im Einzelnen:

    - ca. 65 m Regenwasserkanal DN 300 PP
    - 2 Stück Schächte DN 1.000
    - 1 Stück Schacht DN 1.500

    Die Bekanntmachung dieser Öffentlichen Ausschreibung wird voraussichtlich in der 5. Kalenderwoche 2018 auf der Plattform www.eVergabe.de veröffentlicht. Dort ist auch ein Download der Vergabeunterlage möglich.

  5. 14.05.2018 - 21.12.2018