Ausschreibungen

Meldungen

Bessere Wasserqualität im "Naherholungsgebiet" Prießnitzmündung
Donnerstag, 05.07.2018
Die SEDD investierte in den vergangenen 2 Jahren rund 8,5 Mio. Euro für die Verbesserung der Wasserqualität am Unterlauf... › mehr
Start der Kanalbauarbeiten unter dem Rathenauplatz in Dresden
Dienstag, 29.05.2018
Die Stadtentwässerung Dresden modernisiert ein vorhandenes unterirdisches Entlastungsbauwerk und aktiviert zusätzlichen... › mehr

Kundenservice

Telefon: 0351 822-3344


Störungsmelder

24/7-Telefon: 0351 822-2222


Baustellenradar


Presseanfragen

Telefon: 0351 822-3621


verstopfte Straßenabläufe

Landeshauptstadt Dresden
Straßen- und Tiefbauamt

Telefon: 0351 4889770


Wildvogel-auffangstation

Leiterin: Saskia Keller

Telefon: 0351 26351544
Mobil: 0172 6454312


Straße "Zur Wetterwarte", 2. BA: Bau Regenklärbecken und Regenrückhaltebecken


Veröffentlichungsdatum: 11.06.2018

Auftraggeber der Veröffentlichung

Vergabenummer: 100.0/KN/18

Stadtentwässerung Dresden GmbH
Team Vertrags- und Vergabewesen


Bekanntmachung
  1. Stadtentwässerung Dresden GmbH
    Team Vertrags- und Vergabewesen
    Scharfenberger Straße 152
    01139 Dresden

    Tel.-Nr.: 0351 822-1900
    Fax-Nr.: 0351 822-3283
    E-Mail: Sylvia.Sabha(at)se-dresden.de 

  2. Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

  3. 01109 Dresden - Industriegebiet Klotzsche
    Straße "Zur Wetterwarte"

  4. Die Straße "Zur Wetterwarte" wird im Rahmen einer Komplexmaßnahme der STESAD grundhaft ausgebaut. Aufgrund des schlechten baulichen Zustands und hydraulischer Überlastung erfolgt die Neuordnung der Entwässerungslösung in diesem Gebiet. Dazu ist die Errichtung eines Regenrückhalte- und Regenklärbeckens und der Ersatzneubau bzw. die Sanierung von Regenwasserkanälen notwendig. Unabhängig vom Straßenbau werden durch die SEDD folgende Leistungen vorgezogen realisiert:

    - ca. 100 m Rohrdrainage DN !00 PP einschl. Rückstauventil
    - ca. 5 m Freigefällekanal DN 150 PP
    - ca. 5 m Freigefällekanal DN 400 B
    - ca. 25 m Freigefällekanal DN 800 GFK einschl. 90° Segmentrohrbogen
    - ca. 77 m Freigefällekanal DN 800 B
    - ca. 23 m Dücker DN 800 GFK
    - 2 Stück Kontrollschacht DN 1.500 StB
    - 1 Stück Trennbauwerk incl. technischer Ausrüstung
    - 1 Stück Regenklärbecken als geschlossenes Betonbecken mit technischer Ausrüstung
    - 1 Stück Regenrückhaltebecken als Erdbecken incl. Beckenzufahrt B = 3,5 m
    - 1 Stück Drosselbauwerk mit technischer Ausrüstung
    - 1 Stück Auslaufschacht DN 1.500 StB
    - ca. 150 m Unterhaltungsweg Schotterrasen B = 3,5 m
    - ca. 120 m Unterhaltungsweg Schotterrasen B = 1,3 m
    - 1 Stück Fertigteiltreppe StB

    Ein Download der Vergabeunterlage ist hier möglich. Bitte senden Sie Ihre Kontaktdaten an o. g. E-Mail, damit wir Sie bei Änderungen benachrichtigen können.

  5. 24.09.2018 - offen