Geprüfte Qualität

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gebietes Labor/Einleiterkontrolle sind sehr gut qualifiziert und besitzen langjährige Erfahrungen im Abwassersektor.

Zur Erfüllung der Aufgaben steht ihnen ein neues Laborgebäude mit moderner Mess- und Analysentechnik zur Verfügung.

Das Gebiet Labor/Einleiterkontrolle ist durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert und besitzt folgende Zulassungen und Notifizierungen:

  • Zulassung durch den Freistaat Sachsen für die Untersuchung von Abwasser
  • Notifizierung durch den Freistaat Sachsen für die Untersuchung von Klärschlamm und Boden

Nähere Angaben zu den Bereichen und Prüfverfahren, für die das Gebiet Labor/Einleiterkontrolle der Stadtentwässerung Dresden akkreditiert ist, finden Sie in der › Anlage zu unserer DAkkS-Akkreditierung.