Leiter Kundenservice (m/w/d)

Für unseren kaufmännischen Bereich suchen wir zum 01.01.2023 einen Leiter Kundenservice (m/w/d).

UNSER ANGEBOT

  • Tarifgebundene Bezahlung (TVöD) bis zur E 14 (bei Vorliegen der Voraussetzungen)
  •  Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Engagement für eine zukunftsfähige Infrastruktur in einem höchst sinnstiftenden Aufgabenfeld
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Angebot für mobiles Arbeiten
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Beratungsleistungen
  • Betriebsrestaurant, DVB-Jobticket
  • Firmenfeier und Teamevents

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche und persönliche Leitung des Gebiets Kundenservice, einschließlich Prozessverantwortung für die Erfüllung der Aufgaben der Teams entsprechend den einschlägigen Satzungen der Landeshauptstadt Dresden:
    • Durchführung aller Belange, die den Abwasseranschluss von Grundstücken betreffen
    • Gebührenerhebung im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden
    • Telefonische, digitale sowie persönliche Beratung sowie Aufbereitung der Kundenanliegen für Backoffice-Bereiche
    • Operatives und strategisches Beschwerdemanagement sowie Satzungsvollzug
    • Bestands- und Zustandserfassung dezentraler Grundstücksentwässerungsanlagen und deren Überwachung
    • Mitgestaltung und Umsetzung der Ergebnisse des Projektes „Neuausrichtung des Kundenservice“
  • Verantwortliche Mitwirkung bei der Erarbeitung von Konzepten und Strategien der SEDD
  • Wertschätzende Kommunikation und Zusammenarbeit mit den internen Fachbereichen und externen Partnern

IHR PROFIL

  • Wissenschaftlicher Hochschulabschluss in den Fachrichtungen: Bauwesen, Siedlungswasserwirtschaft oder Betriebswirtschaftslehre
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Führungserfahrung mit ausgeprägter Sozialkompetenz sowie souveränes Auftreten
  • Kenntnisse des Vertrags- und Verwaltungsrechts
  • Erfahrungen in der Kooperation mit Fach- und Genehmigungsbehörden sowie Unternehmen
  • Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude
  • Durchsetzungsvermögen und Motivationsfähigkeit
  • Kenntnisse in den Bereichen Umwelt- und Baurecht

KONTAKT

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 29.05.2022 per E-Mail in einem PDF-Dokument an personalinfo@se-dresden.de.

Ihre Ansprechpartnerin ist Kristin Schlappa.

Die Stadtentwässerung Dresden fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.