Arbeitsvorbereiter Instandhaltung/MAT/Projekte (m/w/d)

Einstiegsart Berufserfahrene
Tätigkeitsbereich Instandhaltung
Vertragsart Festanstellung - Vollzeit, befristet
Bewerbungsfrist
03.12.2023
Jetzt online bewerben

Im Rahmen einer Vertretung suchen wir für unseren Bereich Instandhaltung / Maschinen- und Anlagentechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arbeitsvorbereiter Instandhaltung / MAT / Projekte (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung von Aufwands- und Investitionsmaßnahmen der Instandhaltung
  • Abstimmung der Maßnahmen mit den aus-führenden Mitarbeitern, Fremdfirmen und Auftraggebern
  • Technische Dokumentation zur Durchführung der Instandhaltungsmaßnahmen
  • Überprüfung von Lagerbeständen sowie Rahmen-verträgen
  • Recherche und Beschaffung von Fremdleistungen, Lager- und Direktmaterialen
  • Erstellung von Termin- und Arbeitsplänen sowie die Überwachung von Fristen und Terminen
  • Kalkulationserstellung sowie Kontrolle des Budgets
  • Prüfung der erbrachten Leistungen, gelieferten Materialien und gestellter Rechnungen
  • Erstellung und Bearbeitung von Leistungs-, Wartungs- und Lieferverträgen
  • Verantwortliche Koordination komplexer Instandhaltungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Fachschulausbildung als staatlich geprüfter Techniker/-in bzw. Meister in den Fachrichtungen Maschinentechnik/Verfahrens-technik oder vergleichbarer Abschluss
  • Ausgeprägte Kenntnisse in der Instandhaltung maschinentechnischer Anlagen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sichere Anwendung gängiger IT-Anwendungen, vorzugsweise MS Dynamics NAV und ELO
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Entscheidungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick und Selbstständigkeit
  • PKW-Führerschein (Fahrtätigkeit)

Unser Angebot

  • Tarifgebundene Bezahlung (TVöD) bis zur E 09 a (bei Vorliegen der Voraussetzungen)
  • befristetes Arbeitsverhältnis bis voraussichtlich Januar 2025
  • Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub
  • Angebot für mobiles Arbeiten
  • Persönliche und fachliche Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Beratungsleistungen
  • Betriebsrestaurant, DVB-Jobticket
  • Firmenfeier und Teamevents

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Die Stadtentwässerung Dresden fördert die Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte oder gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bei Fragen zur Stellenausschreibung oder zu uns als Arbeitgeber sprechen Sie gern Nadine Starruß an.

tracking

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

HR-Referentin Personalbetreuung  Nadine Starruß

Nadine Starruß

HR-Referentin Personalbetreuung

0351 822-3235
personalinfo@se-dresden.de