Informationsmaterial

Filme

Der Film Der Weg des Dresdner Abwassers aus dem Jahr 2012 möchte Ihnen auf unterhaltsame Weise zeigen, welcher Aufwand notwendig ist, um das schmutzige Nass umweltgerecht zu behandeln, ehe es nahezu glasklar wieder in den natürlich Wasserkreislauf zurückgeleitet wird. 

› Film ab: Wir wünschen gute Unterhaltung!

 

 

Broschüren

Nicht alles lässt sich per Internet erklären, manche Dinge benötigen einfach umfassendere Erläuterungen. Dafür gibt es Broschüren und Faltblätter, entweder zum Download oder als unentgeltliches Druckexemplar.

› mehr

Illustrationen

Wodurch unterscheiden sich Trenn- bzw. Mischkanalisation? Was sind die täglichen Aufgaben eines Kanalarbeiters?

Hier finden Sie kommentierte Zeichnungen, die Ihnen Einblicke in die Unterwelt gewähren.

› mehr

Historisches

Sie haben zwei Möglichkeiten, die wechselvolle Geschichte der Dresdner Stadtentwässerung zur erkunden.

Hier finden Sie als PDF-Download das Buch Zur Geschichte der Stadtentwässerung Dresdens.

› Oder gehen Sie auf einen bebilderte Zeitreise.

Besondere Bauwerke

Steigen sie hinab in die sonst verborgene Welt der Kanalarbeiter. Dresden verfügt unter der Erde über eine Reihe ganz bemerkenswerter technischer Lösungen.

So kann mittels ferngesteuerter Schieber Abwasser in der Kanalisation gespeichert werden, wenn den beiden Hauptsammlern bei Regen Überlastung droht.

Fotos

Hier finden Sie eine Auswahl an Bildern, die Sie gern verwenden können (Quelle: Archiv Stadtentwässerung Dresden GmbH).

Sie suchen etwas Spezielles? Dann senden Sie Ihren Fotowunsch an torsten.fiedler@se-dresden.de.