Projekttage rund ums (Ab)Wasser

Wissenswertes, Experimente und Besichtigung

Zusätzlich zu den Führungen bieten wir auf dem Gelände der Kläranlage Dresden-Kaditz Wasser-Projekttage für Schulklassen an (2. – 4. Klasse). Diese finden im Aquamundi Schülerlabor statt. Hier experimentieren die Schüler selbst mit Wasser und besichtigen im Anschluss die Kläranlage. Für den praktischen Teil des Projekttages gibt es folgende Themenschwerpunkte zur Auswahl:

  • Verblüffende Experimente: Den Wassereigenschaften auf der Spur
    Wasser ist schon ein verrücktes Element. Es kann fliegen, schwere Dinge tragen und man kann ihm sogar Geheimnisse entlocken. Mitunter ist es dabei auch wunderschön anzuschauen. Glauben Sie nicht? Dann buchen Sie diese bunte Mischung aus verschiedenen Experimenten zum Staunen und Mitmachen. Dabei gehen wir auch der Frage nach, warum ein riesiges Schiff schwimmt, wenn doch ein kleiner Cent untergeht? Das Modul eignet sich hervorragend für den Einstieg in das Thema Wasser oder als Festigung erarbeiteten Wissens. Zudem bietet es den Kindern die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung zu experimentieren – fast wie echte Forscher.

  • Wie aus brauner Brühe klares Wasser wird
    Schon verblüffend: wie eine stinkige Schmutzbrühe wieder so sauber wird, dass man sie bedenkenlos in einen Fluss leiten kann. Welche Reinigungsschritte dafür notwendig sind und wie sie funktionieren, probieren die Schüler im Labor selbst aus. Eigenes Experimentieren und Dokumentieren vertieft so den Kläranlagen-Rundgang und fördert gleichzeitig altersgerecht das wissenschaftliche Denken.

Der Projekttag dauert zirka 3,5 Stunden und ist kostenfrei. Da wir die Klasse in zwei Gruppen aufteilen, sind mind. zwei Betreuer notwendig. Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung.


Ihre Anprechpartnerin
Jana Wenke (Öffentlichkeitsarbeit)
Telefon: 0351 822-1169

Meine Kontaktdaten:
Meine Projekttag-Anfrage:
Zeit:
Zeit:
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden!