Der Projektantrag

Grundlage für das Bewerbungsverfahren

Wichtige Informationen

Der Projektantrag ist Grundlage für das Bewerbungsverfahren. Er dient der Jury als Entscheidungsgrundlage bei der Beurteilung der Projektidee. Sorgfältiges und vollständiges Ausfüllen ist Bedingung für die Teilnahme am Schulprojekt AktivUm. Zu diesem Zweck verwenden Sie bitte den

Schicken Sie den Bewerbungsbogen an:

AktivUm - Aktiv für die Umwelt
Stadtentwässerung Dresden GmbH
Scharfenberger Str. 152
01139 Dresden

Eine Jury prüft die Projektanträge und entscheidet über die Mittelvergabe.
Für die Einreichung der Projektanträge gibt es folgende Bewerbungsfristen:

  • 30 Tage nach Schuljahresbeginn und
  • 14 Tage nach den sächsischen Winterferien.

Die geförderten Schulen verpflichten sich zu einer digitalen Abschlussdokumentation, die die zweckgebundene Mittelverwendung inhaltlich belegt. Ausgesuchte Dokumentationen werden online unter www.aktivum-dresden.de veröffentlicht.

Die Stadtentwässerung Dresden GmbH unterstützt Sie dabei gern.